kea

Die Herausgeber

kea - Ausgaben

kea - Sonderbände

kea - edition

Bestellmöglichkeiten

Kontakt


 Zur Relevanz des Fremden
kea 1 
 Der verkehrte Blick
kea 2 
Kulturschock
kea 3 
Writing Culture
kea 4 
Hexerei
kea 5 
Geschlechter-
konstruktionen
kea 7 
Stadtdschungel
kea 8 
Tod
kea 9 
Ethnologie der Migration
kea 10 
KörperBilder KörperPolitiken
kea 11


KINDERWELTEN 
kea 6, 1994  

Peter J. Bräunlein & Andrea Lauser: Einleitung. Pia Haudrup Christensen: Children as the cultural Other: The Discovery of Children in the Social Cultural Sciences. Dieter Richter: Der Wechselbalg. Kulturanthropologische Bemerkungen zu einer Erscheinungsform des "fremden Kindes". Matthias Beer: Kinder in den Familien deutscher Städte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit. Bernhard Baudler: Über das "Kontinuum-Konzept" der Jean Liedloff, die Initiationen der Ye'kuana und die Initiationsfolter bei Pierre Clastres. Oder: Eine Ethnologie, die voll und ganz im Adultismus befangen ist, ist ein "Unding"! Andrea Lauser: Die Geschwisterschaft als soziales Netz. Zur tayarian ("Geschwisterbande") bei den Mangyan Malulas (Mindoro / Philippinen). Werner Krauß & Dorle Dracklé: Vater, Mutter, Kind: Feldforschung in Südportugal. Andrea Hirmer: "Das nächste Mal bringst Du wieder alle mit" - Unterschiedliche Feldforschungserfahrungen mit und ohne Kinder. Ronald Lutz: Entfesselte Gewalt. Zur Ohn-Macht der Jugend! Gabriele Cappai zu Joachim Matthes (Hg.) Zwischen den Kulturen? Die Sozialwissenschaften vor dem Problem des Kulturvergleichs, 1992; Jürgen Rudolph über Neue Bücher zu Singapore, Peter J. Bräunlein u.a. zu Joseph Campbell’s Die Masken Gottes, (vier Bde. 1991/92), zu Werner Mezger’s Narrenidee und Fastnachtsbrauch (1991), zu Ian Buruma’s Der Staub Gottes. Asiatische Nachforschungen (1992), zu Wolfgang Schivelbusch' Licht, Schein und Wahn. Auftritte der elektrischen Beleuchtung im 20. Jahrhundert (1992), Robert Gellately’s Die Gestapo und die deutsche Gesellschaft (1993), sowie weitere Rezensionen. 


Design: jcoberg@uni-bremen.de